•     Thai Massage

Phikun's Thaimassage


Phikun Weidhase, Masseurin



Die Massagen

Ölmassage/Bodymassage
Techniken der Thaimassage kombiniert mit aromatisiertem Öl führen zu tiefer Entspannung
Traditionelle Thai Massage mit Arnika Öl
Kombination aus Elementen von Yoga, Akupressur und Reflexzonenmassage
Kräutermassage
Thai Massage mit aufgekochten Thai-Kräuterkompressen
Kindermassage
Kindgerechte Thai- und Ölmassage in Kombination
Nacken- und Rückenmassage
In diesem Bereich werden Verspannungen wegmassiert
Fußreflexzonenmassage
Entspannend und belebend von den Füßen bis zu den Knien
Intensivseminare der Thai-Massage
Individualunterricht mit überwiegend praxisbezogener Ausrichtung und individuellen Terminvereinbarungen, Abschlusszertifikat
Hot Stone Massage
Erhitzte weiche Lavasteine unterschiedlicher Größe und Form werden auf den Energiepunkten des Körpers platziert, um durch die sanfte Erwärmung Muskeln zu lockern und Verspannungen zu lösen. Mit den Steinen wird auch massiert: Steine gleiten in Verbindung mit den Ölen über den Körper. Wer unter Muskelverspannungen leidet, aber eine leichtere Massageform bevorzugt, ist hier bei der aufwendigeren Massageform, die in Asien früh entwickelt wurde, früh aufgehoben.
Bauchmassage
Sie ist eine besonderes Gebiet der Thai Massage, mit dem wir Ihnen helfen können, Leiden bzw. Verspannungen im Bauch und Magen-,Darmbereich zu lindern. Die Behandlung auf ausgewählten Punkten lindert Schmerzen und führt zu Gleichgewichtszuständen, die vorher z.B. Blähungen, Krämpfe, Übersäuerung etc. gestört waren.
Finger- und Handmassage
Die Massage an Fingern und Händen stellt eine Vertiefung der Massagetechniken innerhalb der Traditionellen Thai Massage dar, wobei ähnlich der Vorgehensweise bei der Fußreflexzonenmassage das Ziel ist, Verspannungen im Unterarmbereich, am Handgelenk und den Fingern einschl. Handrücken und Handballen zu lösen.
Kopfmassage
Der Kopf ist von herausragender Bedeutung bei der Thaimassage. Durch die spezielle Kopfmassage wird Druck auf entsprechenden Energielinien am Kopf sachgerecht so ausgeführt, dass die Durchblutung des Kopfes gesteigert wird. Hierdurch werden Verspannungen gelöst, wie z.B. Spannungskopfschmerz, Müdigkeit und Migräne erfolgreich bekämpft.
Ohr-und Körperkerzenbehandlung
Hierbei handelt es sich um eine sanfte, alternative Methode zur Behandlung bei Streßsymptomen, wie:
Nervosität, Unruhe, Hyperaktivität, Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme, Schlafstörungen und energetischen Defiziten.
Durch das Abbrennen von Ohrkerzen beispielsweise wird ein Unterdruck erzeugt mit dem es möglich ist, Sinusitis, Rhinitis, Tinnitus, Erkältungen und Migräne zu bekämpfen.

 

Eine meditative Grundhaltung, fachgerechte Ausbildung des Massageteams und praktische Erfahrungen sind der Grundstein für eine hochwertige Massage. Verlassen Sie sich auf einen vorbildlichen Service, Ruhe, Ordnung, Pünktlichkeit und Sauberkeit in unserer Praxis.